QUITTPAD® Satteldecke Isländer Comfort

QUITTPAD® Satteldecke Isländer Comfort

219,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Das Quittpad für Islandpferde im Schnitt einer klassischen Satteldecke. Das Quittpad Isländer Comfort bietet starke Druckentlastung und Klimatisierung dort, wo das meiste Gewicht einwirkt.


Das langgeschnittene Blatt aus dünnem, aber ebenfalls druckentlastendem sowie atmungsaktivem Material schützt den Sattel vor Pferdeschweiß, ohne dass der Schenkel des Reiters die feine Kontaktmöglichkeit zum Pferd verliert. Die Gurtführung gewährleistet sicheren Sitz der Satteldecke unterhalb der Sattelblattkante.

An der Unterseite der Satteldecke für Islandpferde-Sättel sorgt ein angenehm weicher, fest vernähter Stoff für eine nahezu trockene Sattellage. Die Fasern des Unterstoffs leiten wie sehr feine Schläuche den Schweiß des Pferdes in den Kern der Satteldecke. Von dort wird er durch das Zusammenspiel von Reitergewicht und Bewegung des Pferdes heraus ventiliert.

  • Quittpad-3D-Kern
  • zusätzlich Quittpad-Comfort-Einlage
  • Sensitiv-Unterseite
  • Wirbelsäulenband für einfaches Einkammern
  • Sattelbefestigung: 3-Punkt-Ösen-Befestigung
  • Leicht zu reinigen
  • Materialstärke 27/17 mm


Drei-Punkt-Sattelösenbefestigung


Abmessungen:

  • Länge (L1/L2) 56/40 cm
  • Höhe (H1/H2) 50/54 cm

Die Satteldecke sollte vorne und hinten 1,5 – 2 cm unter dem Sattel hervorschauen.
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere produktionsbedingten Toleranzen von +/- 1 cm bei allen Maßangaben.


Sattelunterlage mit Sensitiv-Unterseite
An der Unterseite der Satteldecke für Islandpferde-Sättel sorgt ein angenehm weicher, fest vernähter Stoff für eine nahezu trockene Sattellage. Die Fasern des Unterstoffs leiten wie sehr feine Schläuche den Schweiß des Pferdes in den Kern der Satteldecke. Von dort wird er durch das Zusammenspiel von Reitergewicht und Bewegung des Pferdes heraus ventiliert.

Pflegeleicht
Quittpad Sattelunterlagen einfach abbürsten, bei hartnäckiger Verschmutzung mit dem Schlauch abspritzen und gelegentlich bei 60° C in die Waschmaschine stecken. So werden auch Fett- und Talgablagerungen aus dem Abstandsgewebe herausgewaschen und es behält seine Elastizität.

An einem gut belüfteten Ort trocknen lassen, im Wäschetrockner nur mit Programm „Kalt lüften“. Nicht schleudern.