Laub und Rinden von OKAPI

ab 14,72 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

OKAPI Laub und Rinden

Gesunde Ergänzung zu Heu und Weide
1 kg ausreichend für etwa 1,5-3 Wochen
2,5 kg ausreichend für etwa 4-8 Wochen
5kg ausreichend für etwa 2-4 Monate
10 kg ausreichend für mehrere Pferde


Fütterungshinweis:

Die Verdauung des Pferdes ist auf die Verwertung unterschiedlicher Pflanzen und Pflanzenteile ausgelegt. Heu und Weidegras gehört in den meisten Ställen heute zum Standard. Andere Pflanzenteile, die sich Wildpferde in Busch- oder Waldlandschaften suchen, fehlen aber oft.

Pferde haben ein sehr breites Nahrungsspektrum, das weit mehr als Gras umfasst. Neben verschiedensten Kräuterpflanzen pflücken sie auch gerne Beeren und andere Früchte, sie klauben Nüsse auf und knabbern gerne an Blättern und Zweigen verschiedener Pflanzen. Mit dieser Ernährung nehmen sie nicht nur Rohfaser auf, sondern auch wichtige Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe, die sie für ihr physiologisches Gleichgewicht benötigen.

Nicht jeder Pferdebesitzer oder Stallbetreiber hat aber die Möglichkeit, Waldgebiete oder Buschlandschaften mit in seine Koppeln einzuzäunen und den Pferden damit das natürliche, breite Pflanzenangebot zur Verfügung zu stellen.

Mit OKAPI Laub und Rinden kann man die Futterration seines Pferdes über das ganze Jahr hinweg mit wertvollen Nährstoffen aus der Natur ergänzen. Über das Heu gestreut oder im Trog angeboten, wird OKAPI Laub und Rinden gerne als Erweiterung des artgerechten Speiseplans angenommen.

OKAPI Laub und Rinde ergänzt die Grundfütterung durch hochwertige Rinden und Blätter, die dem Pferd wertvolle Spurenelemente, Fasern und Bioflavone liefern. OKAPI Laub und Rinden sollte nicht durchgehend gefüttert werden, sondern z.B. jede zweite Woche.


Fütterungsempfehlung:

Trocken oder angefeuchtet dem Futter zugeben oder über das Heu streuen. Pferde erhalten täglich 50-100g (etwa zwei Handvoll). Ponys erhalten je nach Größe etwa die Hälfte.


Analytische Bestandteile und Gehalte:

Rohprotein: 8,1%

Rohöle und -fette: 2,9%

Rohfaser: 24,2%

Rohasche: 6,1%

Calcium: 1,73%

Phosphor: 0,17%

Natrium: 0,05%


Zusammensetzung:

Brombeerlaub, Haselnussrinde und –laub, Birkenrinde und –laub, Weißdornzweige und –blätter, Eschenrinde und –laub, Kirschenstiele, Lindenlaub, Weidenrinde, Walnussblätter, Fichtennadeln, Eichenrinde



Ergänzungsfuttermittal für Pferde
Kühl und trocken lagern.