Hustenkräuter von OKAPI

ab 19,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

OKAPI Hustenkräuter

Die natürliche Unterstützung bei Atemwegsinfektionen
500g ausreichend für etwa 10 - 14 Tage
1.000g ausreichend für etwa 3 – 6 Wochen
3.000g ausreichend für mehrere Pferde


Fütterungshinweis:
OKAPI Hustenkräuter können ergänzend zur tierärztlichen Therapie gegeben werden. OKAPI Hustenkräuter sollten nie länger als sechs bis acht Wochen am Stück gegeben werden. Dann empfiehlt sich eine Pause von vier bis sechs Wochen oder der Wechsel zu OKAPI Sekretosan oder OKAPI Imuno Kräutern, für eine generelle Unterstützung des Immunsystems. Auch die Zufütterung von OKAPI Zinkchelat Plus oder OKAPI Schwefel Plus kann je nach tierärztlichen Maßnahmen angezeigt sein.


Fütterungsempfehlung:

Trocken oder angefeuchtet dem Futter zugeben oder über das Heu streuen. Pferde erhalten täglich 30-50g (etwa eine Handvoll). Ponys erhalten je nach Größe etwa die Hälfte.


Zusammensetzung:

100% Kräutermischung, enthält:
Thymian,Salbeiblätter, Frauenmantelkraut, Ehrenpreiskraut, Anis, Eibischblätter, Schwarzkümmel, Spitzwegerich, Weißdornblätter mit Blüten, Isländisches Moos, Pfefferminze, Johanniskraut, Cistrosenkraut, Bartflechte


Analytische Bestandteile und Gehalte:

Rohprotein: 8,7 %
Rohöle/-fette: 2,8 %
Rohfaser: 21,3 %
Rohasche: 8,8 %
Calcium: 1,31 %
Phosphor: 0,2 %
Natrium: 0,03 %


Ergänzungsfuttermittel für Pferde
Kühl und trocken lagern.